Verfugbarkeiten

Sachverständiger

Ich bin verfügbar als Mitglied beziehungsweise Experte für Untersuchungsausschüsse auf dem Gebiet von satanischen rituellen Missbrauch, Kulten und Sekten, wieder gefunden Erinnerungen et cetera. Außerdem bin ich immer bereit als Sachverständiger aufzutreten in Kriminalfällen und in anderen juristischen Konflikten über oben genannte Themen.


Vorlesungen

Tjalling Beetstra (2003) Ich bin verfügbar für Vorlesungen auf Konferenzen, Kongressen und Symposien, auf Schulen und Universitäten, in Kirchen et cetera. Die Themen werden in gegenseitigem Einverständnis festgestellt und können unter anderem enthalten:

  • - die gesellschaftliche Konstruktion satanischen rituellen Missbrauchs
  • - Satanismus in den Vereinigten Staaten und den Niederlanden
  • - Kulten und Sekten in den Vereinigten Staaten und den Niederlanden
  • - an Kulten und Sekten verwandten Themen wie Gehirnwäsche, Deprogrammierung und Exit Counseling
  • - Massenhysterie, Mediahype oder moralische Panik um ein oder mehr spezifische Moralthemen oder um bestimmte (Kriminal)fälle
  • - soziale Konsequenzen von der adversairer und der gemäßigt inquisitorischer Prozeßstruktur von den Vereinigten Staaten beziehungsweise den Niederlanden
  • - Wahrheiten und Unwahrheiten in der Inzestaffäre von Epe
  • - die Affäre Dutroux und die X-Zeugen
  • - wiedergefunden Erinnerungen und die Rolle der Psychotherapie
  • - organisierte Kriminalität in den Niederlanden
  • - Pädophilie
  • - Pornographie und Kinderpornographie
  • - Prostitution und Frauenhandel
  • - sexueller Missbrauch

Außerdem bin ich als Forummitglied verfügbar für Diskussions- und Forumabende über ein oder mehrere von oben genannten Themen.


Medien

Selbstverständlich bin ich immer bereit um in den Medien den Befund meiner Untersuchung nach der gesellschaftlichen Konstruktion satanischen rituellen Missbrauchs zu erläutern und um aktuelle Entwicklungen in Bezug auf ein oder mehr von untenstehenden Themen zu deuten:

  • - Satanismus
  • - Ritualmorde
  • - Kulten und Sekten in den Vereinigten Staaten und den Niederlanden
  • - Gehirnwäsche, Deprogrammierung und Exit Counseling
  • - Massenhysterie, Mediahype oder moralische Panik um ein oder mehr spezifische Moralthemen oder um bestimmte (Kriminal)fälle
  • - riesige Sittenfälle wie die Inzestaffäre von Epe und die Affäre Dutroux
  • - wieder gefunden Erinnerungen
  • - Moralthemen wie Kinderpornographie, Pädophilie, Prostitution, Frauenhandel und sexueller Missbrauch

Für all diese Tätigkeiten gilt, dass die Kostenerstattung in gegenseitigem Einverständnis festgelegt wird.